Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Sofern und soweit nichts anderes von uns ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde, gelten diese Bedingungen für alle unsere Verkäufe und Verträge.Im Falle eines Konflikts oder einer Unstimmigkeit bezüglich einer Anfrage, einer Bestellung oder eines Schriftverkehrs, haben diese Bedingungen Vorrang.
2. Bestellungen werden normalerweise innerhalb von 24 Stunden nach der Auftragsbestätigung versand.Änderungen an Ihrer Bestellung werden von uns nur anerkannt,wenn sie von Ihnen schriftlich verlangt werden und diese Änderungen dann von uns innerhalb von 12 Stunden nach Eingang der Bestellung schriftlich bestätigt wurden.
 
3Die folgenden Bedingungen gelten für Kostenvoranschläge:
  a)Alle Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer,sofern nicht anders angegeben und sollen in gemeinsam vereinbarter
      Währung zum Zeitpunkt der Preisanfrage angegeben sein.
 
  b) Lieferung gilt “Ab Werk” des Geschäftssitzes des Unternehmens , sofern nicht anders angegeben.
 
  c) Alle Angebote sind für fünfzehn (15) Tage gültig, es sei denn, der Verkäufer trifft mit dem Käufer schriftlich eine andere
      Vereinbarung.
 
4Die Annahme aller Bestellungen ist dem Verkäufer vorbehalten.Die Lieferzeit der Ware beträgt 30 Tage ab Bestelldatum, sofern vom Verkäufer keine  anderen Vereinbarungen getroffen wurden.
(a)    Produktpreise bleiben höchstens bis zu 30 Tagen vom ursprünglichen Auftragsdatum gültig, sofern keine 
          anderen Vereinbarungen zwischen Verkäufer und Käufer bestehen.Im Falle einer Änderung einer Bestellung,       bei der die Lieferzeit derselben Bestellung über das Maximum von 30 Tagen hinausgeht, tritt der Verkaufsstatus “Neu” wieder in Kraft und der Verkaufspreis wird vom Verkäufer wieder auf dieses Datum bezogen.
 
.
(b)  Produktpreise für teilweise versandte Bestellungen gelten höchstens für einen Zeitraum von dreiβig (30) Tagen des Bestelldatums, sofern keinerlei andere Vereinbarungen seitens des Verkäufers getroffen wurden.
Sollten nach Ablauf von 90 Tagen noch immer nicht alle Artikel einer Bestellung an den Käufer geliefert worden sein,sollte die Bestellung vom Verkäufer als Nichtig erklärt werden und der Käufer sollte, falls er die fehlenden  Artikel immer noch wünscht, eine neue Bestellung mit zu dem neuen Bestelldatum gültigen Preisen aufgeben.
 
5.Ab dem Zeitpunkt der Lieferung trägt der Käufer das Risiko für die erhaltene Ware.
Die Lieferzeit wird so exakt wie möglich angegeben, ist aber ohne Gewähr, falls die Verspätungen auβerhalb unserer Kontrolle liegen,wie bei Krieg, Streik, Transportverzögerung durch die örtliche Transportfirma, Mangel an Rohmaterial,gesetzliche Bestimmungen und Vorschriften oder jeglicher anderer Grund (ähnlich oder nicht den oben genannten).
 
6. Der Käufer sollte sofort nach Empfang der Lieferung die Ware überprüfen und im Falle von beschädgten Artikeln oder inkorrekt gelieferten Artikeln, den Verkäufer innerhalb von 72 Stunden informieren. Die Ware gilt als vom Käufer angenommen, sobald der Verkäufer keinerlei Rückmeldung innerhalb dieser 72 Stunden erhalten hat. Waren , die defekt oder beschädigt sind, müssen vom Käufer mit der Originalverpackung, der Käufer trägt während dieser Zeit das Risiko, aufbewahrt werden. Für einen angemessenen Zeitraum ist der Käufer verpflichtet, die Ware zu verwahren, um dem Verkäufer oder dessen Vertreter die Möglichkeit zu geben, die Ware zu prüfen oder abzuholen. ODER: b) Der Verkäufer hat die Möglichkeit zu entscheiden, ob die Ware vom Käufer an den Verkäufer zurückgesand werden kann, falls diese nachweislich schadhaft ist. In einem solchen Fall ersetzt der Verkäufer dem Käufer die Transportkosten.
Jegliche Waren, die nachweislich auf dem Transport vom Verkäufer zum Käufer beschädigt wurden, müssen vom Verkäufer kostenlos ersetzt oder repariert werden, vorausgesetzt der Käufer hat das Transportunternehmen innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Ware über die Beschädigung von gelieferter Ware informiert.
 
 
7. Für alle von uns gelieferten Waren geben wir die Garantien, die uns von unseren Lieferanten gegeben werden, an Sie weiter.
In Bezug auf von uns gelieferte Waren oder Teilen davon, von denen angenommen wird, daβ sie defekt sind, werden wir versuchen, gegenüber unseren Lieferanten auf Grund der von ihnen gegebenen Garantie, Ansprüche geltend zu machen. Sollten wir diese Ansprüche  bei unseren Lieferanten nicht geltend machen können,übernehmen wir keinerlei Haftung.
Sollten Sie, während wir auf den Ausgang der Durchsetzung unserer Ansprüche  an unseren Lieferanten warten, alternative Waren bestellen wollen, muβ die besagte Ware in voller Höhe bezahlt werden und eine Rückerstattung der Kosten der besagten Ware erfolgt, sobald unser Lieferant die erhobenen Ansprüche gewährt.
Ungeachtet dessen, übernehmen wir keinerlei Haftung für Schäden, die durch Unfall, natürliche Abnutzung, Fahrlässigkeit,,Sabotage, unsachgemäβe Handhabung und Verwendung, falsche Bedienung, unsachgemäβe Lagerung oder menschliches Versagen verursacht wurden.
 
8. Der Verkäufer übernimmt keinerlei Haftung für Verletzungen, Verlust oder Schäden, die in Verbindung mit einer von uns gelieferten Ware entstanden sind.
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
 
9. Kundenkonten werden nur unter den folgenden Bedingungen eröffnet:
 
(a) Der Käufer muβ ein Formular für einen Kreditantrag vollständig ausfüllen.
                  (b) Vorlage einer Bankreferenz
                  (c) Vorlage eines ausgefüllten Formulares fur ein SEPA -  Lastschriftverfahren
                  (d) Vorlage eines offiziellen Briefbogens des Unternehmens
 (e) Wir akzeptieren Visa/Kreditkarten, diese werden jedoch ausschliesslich in Euro abgerchnet. Unser Unternehmen
      haftet nicht für Gebühren, die dem Karteninhaberr durch sein eigenes Kreditkarteninstitut erhoben werden.
 
10. (a) Das mit der Ware verbundene Risiko geht zum Zeitpunkt der Anlieferung auf den Käufer über, die Ware bleibt jedoch bis zu ihrer vollständigen Bezahlung unser rechtmäβiges Eigentum (jede Bestellung wird als Ganzes betrachtet) oder bis zu einem vorausgegangenen Weiterverkauf, in welchem Fall wir unsere Ansprüche auf den Erlös aus dem Weiterverkauf bzw. auf die Forderung für ein solches Verfahren übertragen werden. Im Falle, daβ wir nicht in der Lage sind, Ansprüche auf den Erlös aus der Weiterveräuβerung zu erheben, werden wir die Ware  vom nachfolgenden Besitzer zurückverlangen.
 
     (b) Sollten die Waren Bestandteil anderer Produkte werden, bzw. in andere Produkte umgewandelt werden, während sie Gegenstand unseres rechtmäβigen, wirtschaftlichen Eigentums sind, beanspruchen wir den rechtmäβigen, wirtschaftlichen Besitz dieser neu erstellten Erzeugnisse als wären sie einzig und allein unsere ursprüngliche Ware und gemäβ der folgenden Klause gilt: a) daβ wir diesen Erzeugnissen angemessen, die Möglichkeit haben, diese zurückverlangen zu können, unabhängig davon, ob oder nicht, sie sich im Besitz des Käufers befinden.
 
11. Der Zeitpunkt der Bezahlung ist für unsere Verkäufe und vertraglichen Vereinbarungen sehr wichtig und ein Versäumnis Ihrerseits, für gelieferte Ware gemäβ der Vertragsbedingungen zu zahlen, ohne  andere Rechte die wir haben können zu beeinträchtigen, berechtigt uns, gemäβ aller bestehenden Verträge, zu der Möglichkeit, weitere Warensendungen zurückzuhalten, ohne unsere bestehenden Rechte zu beeinträchtigen, bis wir die volle Bezahlung der Waren erhalten haben..Sie sind in einem solchen Fall haftbar für die Kosten von Material und Arbeit, die für die Herstellung oder teilweise Herstellung von benötigten Artikeln zum Zweck von künftigen Lieferungen für Sie, angefallen sind, abzüglich der Vergütung des bestehenden Wertes der für andere Zwecke realisiert oder genutzt wurde. Das Zahlungsziel für alle Kundenkonten beträgt 30 Tage vom Ausstellungsdatum der Rechnung. Sollte ein Rechnungsbetrag nicht innerhalb von 30 Tagen bezahlt worden sein, berechnen wir einen Zinssatz von 1% pro Monat, bis zur vollständigen Begleichung der Rechnung..
 
12. Die auf der Rechnung erscheinenden Preise sind die, die am Tag der Versendung der Güter gelten.
 
13. Bitte beachten Sie, daβ für alle Güter die für eine Gutschrift zurückgesand werden und deren Bestellung korrekt ausgeführt worden ist, eine Bearbeitungsgebühr von 15% berechnet wird. Für Sonderbestellungen von Artikeln, die nicht in unserem Sortiment sind und auf besondere Anweisung des Käufers bestellt werden, benötigen wir eine Anzahlung von 50% und eine Bestellnummer für dieselbe Bestellug. Eine solche Bestellung kann nicht widerrufen oder zurückgeschickt werden.
 
14Für alle Verkäufe gilt, daβ während oder nach der Beauftragung durch den Kunden, ein Auftrag ganz oder teilweise, mittels einer schriftlichen Mitteilung storniert werden kann, ohne daβ die uns, dem Verkäufer, zur Verfügung stehenden Rechte und Rechtsmittel beeinträchtigt werden, falls der Käufer von Konkurs , von Liquidation eines Gläubigers oder der Käufer eine Aktiengesellschaft ist, die bis zum Beginn einer Liquidation aufgrund von Zahlungsunfähigkeit, oder der Ernenung eines Konkursverwalters oder einer Abtretung zugunsten von Gläubigern, betroffen ist.
 
15. Alle Beschreibungen, Zeichnungen und sonstige Angaben in unseren Katalogen, sowie Preise und andere von uns ausgestellten Dokumente sind so akurat wie möglich, dienen aber lediglich zur allgemeinen Information und sind unverbindlich, es sei denn, es wurden schriftliche Vereinbarungen getroffen.
Originale Produkte, Herstellernamen und Teilenummern werden nur zu Referenzzwecken angegeben. Es ist nicht unsere Absicht, daβ unsere Nachbauteile als Originalteile verwendet werden.
 
16Sofern nicht anders vereinbart, werden alle Verpackungen und Behälter in Rechnung gestellt.
 
17. Diese Bedingungen stimmen mit dem irischen Recht überein und unterliegen somit dessesn Auslegung.Sie unterliegen ausschlieβlich der irischen Gerichtsbarkeit.

Vertreiber von

BorgWarner logo logo1 logo 2 logo 3 logo 4 logo5 logo6 logo 8 logo 9 logo 10 logo 12 logo 15 logo 17 logo 18 logo 19 logo 20 logo 21 logo 22 logo 23 logo 24 logo 26 logo 27 logo 28 logo 29 logo 30 MANN-FILTER logo-01

Versand Partner

DHL-logo DPD-logo TNT-logo